Call for Papers: Sie haben die Option, als „Einlieferer“ von energieeffizienten Innovationsquartieren die Tagung “Wohnungswirtschaft 4.0 und Klimawandel” aktiv mitzugestalten. Wir liefern Ihnen ein Template, in welches Sie all Ihre Text,- Grafik und Fotodateien einfügen. Im Ergebnis erstellen wir 25 DIN A 0-Plakate für alle wohnungswirtschaftlichen “Einlieferer“, die wir im Architekturpavillon der TU Braunschweig im…

Weiterlesen

Das Enterprise Europe Network organisiert gemeinsam mit dem Berliner Netzwerk green with IT e.V. und der Nationalen Kontaktstelle Energie des BMWi ein Online-Seminar, das sich auf den Arbeitsbereich 4 „Energie- und ressourceneffiziente Gebäude“ des EU- Förderaufrufs konzentriert und Ihnen bereits vor dessen finaler Veröffentlichung die inhaltlichen Schwerpunkte sowie Ihre konkreten Beteiligungsmöglichkeiten aufzeigt. Zur Agenda Hier…

Weiterlesen

Gestaltungsoptionen in Zeiten des Mietendeckels Wie weit der digitale Wandel die Wohnungswirtschaft in Zeiten des Mietendeckels unterstützt, hängt vom verbleibenden Gestaltungsrahmen ab. Dieser ist sehr schmal und bedingt höchste Effizienz und Überzeugungskraft bei geringsten Kosten, um überhaupt Gestaltungsoptionen zu entwickeln. Wie dies funktioniert, will Thomas Engelbrecht, Chefredakteur des Fachmagazins “IVV immobilien vermieten & verwalten”, im…

Weiterlesen

Die E-world energy & water Essen ist vom 11.02 bis zum 13.02.2020 der Branchentreffpunkt der europäischen Energiewirtschaft. Aussteller aus aller Welt präsentieren nachhaltige Technologien und intelligente Dienstleistungen für die Energiezukunft. Unser Netzwerk ist mit wohnungswirtschaftlichen Themen wie Monitoring, Smart Meter Gateways, IT-gestützte Energieeffizienz und mit einem speziellen Schwerpunkt “Autarkie bei allen Submeteringprozessen” vertreten. Die E-world…

Weiterlesen

Auf der diesjährigen Fachtagung “Betriebskosten digital” der BBA Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin am 30.10.2019 werden die unbeantworteten Fragen aus dem BBU-Meeting vom 26.09.2019 “Messdienstleistungen” offen erweitert: Welche Profite werden die offenen Gateways einfahren? Wo ist der Vorteil über die reine Nutzung für Messdienstleistungen hinaus? Die Tagung widmet sich den digitalen Facetten des Betriebskostenmanagements. Richtungsgebend…

Weiterlesen

Berlin, 10.09.2019: Mit einem Grundsatzreferat über die neue Generation wirklich sicherer Prozesse gemäß common criteria stellte das Netzwerk “green with IT” erste Praxisergebnisse aus Smart Meter Gateway-Anwendungen in Wohnquartieren im E-Haus in der “Next Generation”-Halle 26 a der IFA 2019 vor. Mit dabei waren die Mitglieder des Fachausschusses “Wohnungswirtschaft 4.0” des GdW, der “AG Multimedia”…

Weiterlesen

Die Digitalisierung des Wohnens schreitet mit hohem Tempo voran und sorgt dafür, dass die Wohnwünsche immer vielfältiger und anspruchsvoller werden. “Die digitale Revolution ist der Motor für die Zukunft des Wohnens in Deutschland”, erklärte Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW, bei der Vorstellung der neuen Studie “Wohntrends 2035” im November 2018 in Berlin.…

Weiterlesen

Bislang hatte die jährlich in Berlin stattfindende IFA immer typische Mieter-Interessen abgebildet: Mit teils marktschreierischen Methoden wurden neue Geräte-Generationen für den Haushalt vorgestellt. Eigeninteresse der Wohnungswirtschaft? Fehlanzeige! Datensicherheit mit Schutz gegen Missbrauch? Gibt’s weder bei der Telekom noch bei Geräteherstellern. Vermietertaugliche Prozesse mit überzeugenden Inhalte für nützliche Rahmenverträge kamen nie zustande. Doch nun kommt Bewegung…

Weiterlesen

Die Digitalisierung der Energieeffizienz eröffnet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten –  zukunftsfähige Quartiere und die Nutzung der Smart Meter Gateways waren nicht ohne Grund Gewinner des diesjährigen ZukunftsAwards. So unterstützt der BBU das aktuelle Projektgespräch “Digitalisierung und Energiewende in der Wohnungswirtschaft” mit einer Keynote des Leiters des Bereichs Technik, Dr. Jörg Lippert, zu dem wir Sie hiermit herzlich…

Weiterlesen

Bad Saarow, 11. März 2019: Innovative digitale Prozesse entwickeln und umsetzen: Wie das geht, zeigen die mit den BBU-ZukunftsAwards 2019 ausgezeichneten Projekte der Wohnungswirtschaft in Berlin-Brandenburg. Die auf den 24. BBU-Tagen 2019 in Bad Saarow geehrten Unternehmen repräsentieren eine große Bandbreite innovativer und mieter*innenorientierter Digitalisierungsprojekte in der Wohnungswirtschaft. Die Juryvorsitzende Ines Jesse, Brandenburgs Staatssekretärin im…

Weiterlesen