“Besondere Aufmerksamkeit wird der Renovierung von Sozialwohnungen gewidmet, um Haushalten zu helfen, die Schwierigkeiten haben, ihre Energierechnungen zu bezahlen.” Dieses Zitat aus der EU-Broschüre “Gebäude und Renovierung” belegt: von EU-Seite erfährt die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft eine noch nie erfahrene Aufmerksamkeit als Gestalter im Rahmen des “European Green Deals”. Aber auch die fest verkündete Absicht “Niemand…

Weiterlesen

Das Enterprise Europe Network organisiert gemeinsam mit dem Berliner Netzwerk green with IT e.V. und der Nationalen Kontaktstelle Energie des BMWi ein Online-Seminar, das sich auf den Arbeitsbereich 4 „Energie- und ressourceneffiziente Gebäude“ des EU- Förderaufrufs konzentriert und Ihnen bereits vor dessen finaler Veröffentlichung die inhaltlichen Schwerpunkte sowie Ihre konkreten Beteiligungsmöglichkeiten aufzeigt. Zur Agenda Hier…

Weiterlesen

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) hat am 18.06.2020 den Bundestag passiert. Die Umsetzung der EPBD-Richtlinie, die zum 10.03.2020 in nationales Recht – sprich dieses GEG – hätte umgesetzt werden müssen, ist unklar. Doch nun: freie Bahn den Innovatoren aus der Digitalisierung. Nun gilt auch die Innovationsklausel mit Quartiersansatz – ein “Hoffnungsschimmer” für die Wohnungswirtschaft. Am späten Abend…

Weiterlesen

Gestaltungsoptionen in Zeiten des Mietendeckels Wie weit der digitale Wandel die Wohnungswirtschaft in Zeiten des Mietendeckels unterstützt, hängt vom verbleibenden Gestaltungsrahmen ab. Dieser ist sehr schmal und bedingt höchste Effizienz und Überzeugungskraft bei geringsten Kosten, um überhaupt Gestaltungsoptionen zu entwickeln. Wie dies funktioniert, will Thomas Engelbrecht, Chefredakteur des Fachmagazins “IVV immobilien vermieten & verwalten”, im…

Weiterlesen

Unter der Koordination des Instituts AEE in Wien nehmen vier Mitglieder unseres Vereins sowie der Verein selbst als Koordinations-Stelle am aktuellen Call “Smart Operation of Proactive Residential Buildings, (IA) ID: LC-EEB-07-2020” teil. Link Zuvor hatten die EEN-Stellen in Berlin und Brandenburg durch Partner- und Kooperationsbörsen den Anbahnungsprozess unterstützt. Aktuell arbeiten die teilnehmenden Betriebe intensiv an…

Weiterlesen

Als Teil des Maßnahmenpakets „Saubere Energie für alle Europäer“ hatte die Europäische Kommission im November 2016 eine Überarbeitung der Energieeffizienzrichtlinie (EED) von 2012 vorgeschlagen. Ziel der Überarbeitung war es, die EED durch die Einführung eines verbindlichen Energieeffizienzziels von 30% für die Zeit bis 2030 anzupassen und das derzeitige Anforderungsniveau somit beizubehalten. Zudem schlug die Kommission…

Weiterlesen

Berlin liegt ganz am südlichen Rand. Zumindest wenn man die EU-Karte der “Baltic Sea Region” (BSR) liest. Aber eben auch noch drin im “Zuwendungsgebiet”. Und so haben wir uns mit starken und erfahrenen EU-Partnern in Potsdam beim EEN-Stabsbüro der WFBB treffen können. Im Ergebnis liegt nun ein gemeinsamer EU-Antrag aus dem Programm “Interreg” vor: Smart…

Weiterlesen

green with IT präsentierte auf der light & building 2018 Die Digitale Transformation erfasst und verändert auch die Gebäudeautomation und das Gebäudemanagement. Die Kommunikation zwischen Geräten und Systemen war schon bisher ein zentrales Element intelligenter Gebäude. Das Internet of Things (IoT) hebt jetzt die Möglichkeiten der Vernetzung auf eine neue Ebene. Zwingende Voraussetzung dafür ist…

Weiterlesen

On june 7th we have successfully submitted our first H2020 proposal as coordinators and technical supervisors: “CroClime” responds to the topic “Engaging private consumers towards sustainable energy”, included in the call H2020-EE-06-2016-2017. The scope of the call defines the goals of the CroClime project and follows the instructions by implementing effective and innovative measures for…

Weiterlesen

Get the citizens involved! Berlin has some excellent success stories, how citizens can be involved and get enthusiastic while forming a transformation process to drop CO2-rates. We call this “Stadtrenditen”! The smart city profits from measurable steps to save money for the citizens, to drop CO2-rates and to find citizen´s acceptance for innovative processes. green…

Weiterlesen