Beiträge von Jörg Lorenz

Wir laden die Wohnungswirtschaft zur E-world nach Essen ein

Die E-world energy & water Essen ist vom 11.02 bis zum 13.02.2020 der Branchentreffpunkt der europäischen Energiewirtschaft. Aussteller aus aller Welt präsentieren nachhaltige Technologien und intelligente Dienstleistungen für die Energiezukunft. Unser Netzwerk ist mit wohnungswirtschaftlichen Themen wie Monitoring, Smart Meter Gateways, IT-gestützte Energieeffizienz und mit einem speziellen Schwerpunkt “Autarkie bei allen Submeteringprozessen” vertreten. Die E-world…

Weiterlesen

Aufruf zur Teilnahme an Förderprojekten

Wir rufen alle Immobilienunternehmen auf, Quartiere und gute Beispiele aus innovativem Quartiersmanagement für aktuelle Förder-Calls anzumelden. Dazu verweisen wir auf zwei laufende Verfahren, an denen unser Netzwerk selbst teilnimmt: Erstens zum H2020-Innovationsprojekt “Smart Operation of Proactive Residential Buildings, (IA) ID: LC-EEB-07-2020” und zweitens zum Reallabor-Wettbewerb “best practices identifizieren und unterstützen” des BMWi. Wir unterstützen Sie…

Weiterlesen

Wir nehmen am aktuellen H2020-Call teil

Unter der Koordination des Instituts AEE in Wien nehmen vier Mitglieder unseres Vereins sowie der Verein selbst als Koordinations-Stelle am aktuellen Call “Smart Operation of Proactive Residential Buildings, (IA) ID: LC-EEB-07-2020” teil. Link Zuvor hatten die EEN-Stellen in Berlin und Brandenburg durch Partner- und Kooperationsbörsen den Anbahnungsprozess unterstützt. Aktuell arbeiten die teilnehmenden Betriebe intensiv an…

Weiterlesen

BENE-Projekt erfolgreich abgeschlossen: Die Campus Berlin-Buch GmbH wurde nach DIN EN ISO 50001:2018 für nachhaltiges Energiemanagement zertifiziert

Die Speziallabore der Biotechnologieunternehmen auf dem Campus Berlin-Buch benötigen regelmäßigen Luftaustausch mit entsprechender Kälte- oder Wärmezufuhr. Kühlflächen dienen der Lagerung von Probenmaterial, Fernwärme beheizt die Büroräume. Rund 3.000 Mitarbeiter der Wissenschaftseinrichtungen und Biotech-Unternehmen fahren morgens mit verschiedenen Verkehrsmitteln zur Arbeit, schalten das Licht in den Arbeitsräumen ein, fahren Computer und Anlagen hoch. Überall ist Energie…

Weiterlesen

Beschlüsse des Klimakabinetts zur EED: Änderung der Heizkostenverordnung führt zur Heizwärme-App

Quelle: Gerd Warda und Dr. Peter Hitpaß Am 20. September 2019 hat das Klimakabinett Eckpunkte für ein Maßnahmeprogramm zur Einhaltung der Klimaschutzziele 2030 vorgelegt. Die Punkte des Maßnahmeprogramms müssen noch politisch in Gesetze und Förderrichtlinien umgesetzt werden, damit sie wirksam werden. Transparenz ist gefordert. Aber wie soll dies umgesetzt werden: Per Mail, per Brief, per…

Weiterlesen

Gute Aussichten fürs neue Jahr: Zusammenstellung aktueller Innovationsförderungen für die Wohnungswirtschaft

wie bereits in unseren Newslettern im Jahresverlauf angekündigt, eröffnen wir Ihnen die Option zur Teilnahme an verschiedenen nationalen und internationalen Projekten. Zum Abschluss des Jahres 2019 haben wir Ihnen dazu eine punktuelle Übersicht über solche Programme gesandt, in denen Sie sofort tätig werden können. Dazu übernehmen wir für Sie im Interessensfall die administrative Arbeit an…

Weiterlesen

Forsa-Umfrage: Gründe für falsches Lüften – eine Wohnraumlüftung als Helfer im Alltag beugt auch Schimmel vor

Richtiges Lüften ist in erster Linie gelebte Energieeffizienz. Die Rückgewinnung der Wohnraumlüftung über intelligente Konzepte optimiert gezielt den größten Haushaltsposten der Gebäude-Energie: die Wärmeverluste durch Luftwechsel! Zudem beugt ein kluges Konzept Schimmel und Feuchteschäden vor und vermeidet  unangenehme Gerüche. Das ist allgemein bekannt. Trotzdem wird die Energieeffizienz häufig nicht komplett durchgeplant . Die vier wichtigsten…

Weiterlesen

Auftaktveranstaltung des „Netzwerks Reallabore“ mit großer Resonanz

Reallabore standen im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung des neu gegründeten „Netzwerks Reallabore“. Zahlreiche Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung informierten sich am 28. August 2019 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) über den Stand der Reallabore-Strategie und nutzten die Gelegenheit zur Diskussion. Reallabore – Testräume für Innovation und Regulierung Mit der BMWi-Strategie „Reallabore als Testräume…

Weiterlesen

Aufruf zum Mitmachen: Antrag für Reallabore I a

Wir rufen alle Immobilienunternehmen auf, gute Beispiele aus innovativem Quartiermanagement zum Reallabor-Wettbewerb “best practices identifizieren und unterstützen” des BMWi einzureichen. Wir unterstützen Sie dabei. Bevor Sie mit umfangreichen Vorbereitungen dazu beginnen, bitten wir, zunächst nur einen Arbeitstitel und fünf bis sechs Inhalts-Spiegelstriche zu benennen. Der Call wird in Kürze bekannt gegeben. Dann sollten wir bereits…

Weiterlesen

green with IT auf der Clusterkonferenz Energietechnik Berlin-Brandenburg 2019

Die Sektorenkopplung, Wasserstoff in der Mobilität, Energieoptimierte Quartiere, Fachkräfte und Startup-Acceleratoren in der Energiewirtschaft waren einige der Themen, die auf der Clusterkonferenz Energietechnik Berlin-Brandenburg 2019 in Vorträgen und Workshops behandelt wurden.  Die Veranstaltung, die am 06.11. mehr als 150 Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung in die Räumlichkeiten der E.DIS nach Potsdam lockte, bot…

Weiterlesen

Unsere green with IT Mitglieder: