Neue HeizKVo: Die Chancen zur Autarkie im Submetering waren noch nie so gut

Die neue HKVO hat deutliche Schockwellen in die Branche gesendet: Viele Wohnungsunternehmen sehen sich erstmals mit den neuen Gesetzesinhalten und deren Begrifflichkeiten (SMGW, CLS, BSI-Konformität….) konfrontiert und fragen sich, wie dies autark umzusetzen ist. Viele Unternehmen benötigen dringend Unterstützung bei der Unabhängigkeit von Messdienstleistern und deren nun stetig wachsenden Kostenforderungen. Um hier zunächst einmal Klarheit…

Weiterlesen

GEWOBAG-Innovationspreis 2021: green with IT Mitglied KUGU gewinnt gegen starke Konkurrenz

Mit seiner ganzheitlichen Lösung zum Energiedatenmanagement setzt sich unser Mitglied KUGU im Finale des Wettbewerbs durch und wird mit einem Pilotprojekt ausgezeichnet. „Einige der Hauptsäulen der GEWOBAG ID sind die Beteiligungen an innovativen Firmen“, erläuterte Sven-Harke Kajuth von der GEWOBAG-Gruppe. Weiter: „Es gibt einen zweimonatigen Praxis-Sprint sowie die weitere Anpassung der Wettbewerbs-Inhalte an die Bedürfnisse…

Weiterlesen

WoWi-Experten berichten über digitale Energieeffizienz: Der neue Video-Blog

Podcasts, Onlineportale und Printmedien werden ab sofort durch ein neues Informationsmedium ergänzt: Sehen Sie Experten der Wohnungswirtschaft im Video-Interview zu aktuellen Themen der digitalen Energieeffizienz, der Förderung von autarken Submeteringprozessen und erfahren Sie direkt die neuesten Praxisdetails aus Pilotanwendungen und Demonstrationsvorhaben mit Vorbild-Charakter. In unserem ersten Beispiel erläutert Tobias Hofmann von der Vonovia SE zukunftsfeste…

Weiterlesen

Smart Cities: Potenzialstudie digitaler Technologien zur CO2-Einsparung in Bestandsgebäuden

Im Auftrag des Landes Berlin haben wir die Potenziale digitaler Technologien für CO2-Einsparungen in Bestandsgebäuden untersucht. Verstärkt wurde unser Team (Verena Weiß und Jörg Lorenz) durch Siegfried Rehberg. Schwerpunkt der Untersuchung war der Bestand an Mehrfamilienhäusern in Großquartieren im kommunalen und genossenschaftlichen Besitz. Begleitend wurden auch alle anderen Gebäudetypen untersucht und Handlungsempfehlungen abgeleitet. Zum Vergleich…

Weiterlesen

CO2-Senkungspotenziale in Wohnquartieren – Grundlagen für BEK 2030

Am 25.11.2021 wurde im Rahmen des Workshops 5 der Jahreskonferenz des Clusters Energietechnik Berlin-Brandenburg der Pfad zu den Klimazielen im Themenkomplex der „CO2-Potenziale in Gebäuden“ eröffnet: kleinteilig erläuterte Maßnahmen digitaler Energieeffizienz trafen auf berechenbare Dekarbonisierungs-Zielmarken. Der Potenzialbericht listete ein Wohnquartier-Beispiel aus der Gropiusstadt in Höhe von mehr als 70.000 to eingesparten CO2-Tonnagen neben einem Gewerbecampus-Beispiel…

Weiterlesen

Deutsche Wohnungsunternehmen gewinnen internationalen HOUSING EUROPE Award

Der diesjährige Gewinner des DW-Zukunftsawards konnte sich als Gewinnerprojekt auch im internationalen Wettbewerb durchsetzen: GWG Lübben, ABG Paradies, Wobau Eisleben, Campus Berlin Buch und Frequenz eG. gewinnen den Europäischen „Housing Innovations Award“ 2021. Stellvertretend für alle nahm Jörg Lorenz vom Initiator „green with IT e.V.“ den Preis in einer feierlichen Zeremonie am 19.11.2021 in Warschau…

Weiterlesen

Ergebnispapier Klimaneutrale Wärme vereint Digitalisierungs- und Dekarbonisierungs-Aspekte

Die Bundesregierung hat wichtige Entscheidungen im Bereich der Wärmeversorgung in dieser Legislaturperiode getroffen und die Wärmewende damit entscheidend vorangebracht. Dazu gehören der Kohleausstieg, die Einführung eines CO2-Preises für die Sektoren Wärme und Verkehr, die Einführung verbindlicher sektorspezifischer Jahresemissionsmengen bis 2030, die Nationale Wasserstoffstrategie, eine weitere Verbesserung der Förderlandschaft für Energieeffizienz, erneuerbare Wärme sowie unvermeidbare Abwärme…

Weiterlesen

Meldung der EU-Kommission zum Smart Readiness Indicator SRI

Intelligente Technologien werden ein wesentlicher Faktor für die Dekarbonisierung des Gebäudesektors sein und gleichzeitig gesündere, effizientere und komfortablere Lebensumgebungen bieten. Um diese Gelegenheit wahrzunehmen, sind die Mitgliedstaaten nun offiziell eingeladen, an der optionalen Pilotprüfung des Smart Readiness Indicator (SRI) mitzuwirken, einem Bewertungsschema zur Bewertung der Fähigkeit unserer Gebäude, Smart-Ready-Dienste aufzunehmen, das in der überarbeiteten Version…

Weiterlesen

Es ist vollbracht: Novelle der Heizkostenverordnung beschlossen

Die Novelle der Heizkostenverordnung ist vom Bundeskabinett beschlossen worden. Im Kern der Neuregelung stehen die Fernablesbarkeit der Messgeräte sowie mehr Informationen für die Nutzer. Mit der Änderungsverordnung werden Vorgaben der EU-Energieeffizienzrichtlinie in deutsches Recht umgesetzt. Eigentlich hätte dies schon bis zum 25.10.2020 stattfinden müssen. Erstmals: Das Smart Meter Gateway taucht im Gesetzestext auf: Zum Thema…

Weiterlesen

So profitieren andere Wohnungsunternehmen vom Erfolg der diesjährigen Gewinner des DW-Zukunftspreises

Viele Wohnungsunternehmen stehen vor der Frage: Wir machen wir unsere Bestands-Quartiere fit für die neuen Herausforderungen wie Mieterstrom, CO2-Bepreisung oder digitale Anpassung an den Klimawandel? Wie binden wir unsere Mieter erfolgreich ein? Wie können wir die autarke Datenhoheit erlangen? Welchen Nutzen haben wir und unsere Mieter von diesen digitalen Grundlagen? Darauf haben wir nun eine…

Weiterlesen