Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) hat am 18.06.2020 den Bundestag passiert. Die Umsetzung der EPBD-Richtlinie, die zum 10.03.2020 in nationales Recht – sprich dieses GEG – hätte umgesetzt werden müssen, ist unklar. Doch nun: freie Bahn den Innovatoren aus der Digitalisierung. Nun gilt auch die Innovationsklausel mit Quartiersansatz – ein “Hoffnungsschimmer” für die Wohnungswirtschaft. Am späten Abend…

Weiterlesen

16.06.2020 / Wohnungs- und Immobilienwirtschaft schließt Pilotprojekt „Digitale energieeffiziente Quartierprozesse“ erfolgreich ab: Der Abschlussbericht legt valide CO2-Einsparquotienten und erhöhte Datensicherheits-Standards vor Einsparprozesse im Rahmen eines Berliner GRW-Projekts, das durch einen Förderrahmen des Bundes kofinanziert wird. Ergebnisbericht Die Gestaltung des Klimawandels benötigt die Einbindung breiter Bevölkerungsschichten, damit die gesteckten Ziele erreicht werden können. Im Ergebnisbericht zum…

Weiterlesen

Wichtige Meldung durch Dr. Peter Hitpass, vnw: Das dritte Smart-Meter-Gateway (SMGW) hat die “Common Criteria” (CC)-Zertifizierung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erhalten. Das BSI hat die Feststellung der technischen Möglichkeit („sogenannte Markterklärung“) veröffentlicht. Jetzt beginnt der verpflichtende Smart Meter Rollout nach dem Messstellenbetriebsgesetz bundesweit. Die Zertifikatsübergabe erfolgte am 19. Dezember 2019 im…

Weiterlesen

Gestaltungsoptionen in Zeiten des Mietendeckels Wie weit der digitale Wandel die Wohnungswirtschaft in Zeiten des Mietendeckels unterstützt, hängt vom verbleibenden Gestaltungsrahmen ab. Dieser ist sehr schmal und bedingt höchste Effizienz und Überzeugungskraft bei geringsten Kosten, um überhaupt Gestaltungsoptionen zu entwickeln. Wie dies funktioniert, will Thomas Engelbrecht, Chefredakteur des Fachmagazins “IVV immobilien vermieten & verwalten”, im…

Weiterlesen

Die E-world energy & water Essen ist vom 11.02 bis zum 13.02.2020 der Branchentreffpunkt der europäischen Energiewirtschaft. Aussteller aus aller Welt präsentieren nachhaltige Technologien und intelligente Dienstleistungen für die Energiezukunft. Unser Netzwerk ist mit wohnungswirtschaftlichen Themen wie Monitoring, Smart Meter Gateways, IT-gestützte Energieeffizienz und mit einem speziellen Schwerpunkt “Autarkie bei allen Submeteringprozessen” vertreten. Die E-world…

Weiterlesen

Unter der Koordination des Instituts AEE in Wien nehmen vier Mitglieder unseres Vereins sowie der Verein selbst als Koordinations-Stelle am aktuellen Call “Smart Operation of Proactive Residential Buildings, (IA) ID: LC-EEB-07-2020” teil. Link Zuvor hatten die EEN-Stellen in Berlin und Brandenburg durch Partner- und Kooperationsbörsen den Anbahnungsprozess unterstützt. Aktuell arbeiten die teilnehmenden Betriebe intensiv an…

Weiterlesen

Die Speziallabore der Biotechnologieunternehmen auf dem Campus Berlin-Buch benötigen regelmäßigen Luftaustausch mit entsprechender Kälte- oder Wärmezufuhr. Kühlflächen dienen der Lagerung von Probenmaterial, Fernwärme beheizt die Büroräume. Rund 3.000 Mitarbeiter der Wissenschaftseinrichtungen und Biotech-Unternehmen fahren morgens mit verschiedenen Verkehrsmitteln zur Arbeit, schalten das Licht in den Arbeitsräumen ein, fahren Computer und Anlagen hoch. Überall ist Energie…

Weiterlesen

Richtiges Lüften ist in erster Linie gelebte Energieeffizienz. Die Rückgewinnung der Wohnraumlüftung über intelligente Konzepte optimiert gezielt den größten Haushaltsposten der Gebäude-Energie: die Wärmeverluste durch Luftwechsel! Zudem beugt ein kluges Konzept Schimmel und Feuchteschäden vor und vermeidet  unangenehme Gerüche. Das ist allgemein bekannt. Trotzdem wird die Energieeffizienz häufig nicht komplett durchgeplant . Die vier wichtigsten…

Weiterlesen

Reallabore standen im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung des neu gegründeten „Netzwerks Reallabore“. Zahlreiche Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung informierten sich am 28. August 2019 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) über den Stand der Reallabore-Strategie und nutzten die Gelegenheit zur Diskussion. Reallabore – Testräume für Innovation und Regulierung Mit der BMWi-Strategie „Reallabore als Testräume…

Weiterlesen

Die Sektorenkopplung, Wasserstoff in der Mobilität, Energieoptimierte Quartiere, Fachkräfte und Startup-Acceleratoren in der Energiewirtschaft waren einige der Themen, die auf der Clusterkonferenz Energietechnik Berlin-Brandenburg 2019 in Vorträgen und Workshops behandelt wurden.  Die Veranstaltung, die am 06.11. mehr als 150 Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung in die Räumlichkeiten der E.DIS nach Potsdam lockte, bot…

Weiterlesen