Von rund 100 Bewerbern haben es neben metr noch fünf weitere Startups ins Finale des Startup Awards der Smart Country Convention 2020 des Bitkom geschafft. metr. und alle weiteren Mitglieder unseres Netzwerks wollen dafür sorgen, dass Ämter und Behörden digitaler und Städte und Gemeinden smarter werden. Beim finalen Pitch in der Kategorie Smart City konnten…

Weiterlesen

Digitalisierung, Energieeffizienz und Mieterintegration werden die Anforderungen an die Quartiere zukünftig ändern. Wie Sie Ihre Quartiere fit machen und von Erfolgen anderer Wohnungsunternehmen profitieren können, erfahren Sie am 24. Februar 2021 auf unserer online-Fachtagung “Wohnungswirtschaft 4.0: Digitale Früchte aus Monitoring, Smart Meter Gateways und Energieeffizienz”. Die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen und die nun entstehenden Gestaltungsoptionen werden…

Weiterlesen

Call for Papers: Sie haben die Option, als „Einlieferer“ von energieeffizienten Innovationsquartieren die Tagung “Wohnungswirtschaft 4.0 und Klimawandel” aktiv mitzugestalten. Wir liefern Ihnen ein Template, in welches Sie all Ihre Text,- Grafik und Fotodateien einfügen. Im Ergebnis erstellen wir 25 DIN A 0-Plakate für alle wohnungswirtschaftlichen “Einlieferer“, die wir im Architekturpavillon der TU Braunschweig im…

Weiterlesen

Das Enterprise Europe Network organisiert gemeinsam mit dem Berliner Netzwerk green with IT e.V. und der Nationalen Kontaktstelle Energie des BMWi ein Online-Seminar, das sich auf den Arbeitsbereich 4 „Energie- und ressourceneffiziente Gebäude“ des EU- Förderaufrufs konzentriert und Ihnen bereits vor dessen finaler Veröffentlichung die inhaltlichen Schwerpunkte sowie Ihre konkreten Beteiligungsmöglichkeiten aufzeigt. Zur Agenda Hier…

Weiterlesen

Gestaltungsoptionen in Zeiten des Mietendeckels Wie weit der digitale Wandel die Wohnungswirtschaft in Zeiten des Mietendeckels unterstützt, hängt vom verbleibenden Gestaltungsrahmen ab. Dieser ist sehr schmal und bedingt höchste Effizienz und Überzeugungskraft bei geringsten Kosten, um überhaupt Gestaltungsoptionen zu entwickeln. Wie dies funktioniert, will Thomas Engelbrecht, Chefredakteur des Fachmagazins “IVV immobilien vermieten & verwalten”, im…

Weiterlesen

Die E-world energy & water Essen ist vom 11.02 bis zum 13.02.2020 der Branchentreffpunkt der europäischen Energiewirtschaft. Aussteller aus aller Welt präsentieren nachhaltige Technologien und intelligente Dienstleistungen für die Energiezukunft. Unser Netzwerk ist mit wohnungswirtschaftlichen Themen wie Monitoring, Smart Meter Gateways, IT-gestützte Energieeffizienz und mit einem speziellen Schwerpunkt “Autarkie bei allen Submeteringprozessen” vertreten. Die E-world…

Weiterlesen

Reallabore standen im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung des neu gegründeten „Netzwerks Reallabore“. Zahlreiche Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung informierten sich am 28. August 2019 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) über den Stand der Reallabore-Strategie und nutzten die Gelegenheit zur Diskussion. Reallabore – Testräume für Innovation und Regulierung Mit der BMWi-Strategie „Reallabore als Testräume…

Weiterlesen

Die Sektorenkopplung, Wasserstoff in der Mobilität, Energieoptimierte Quartiere, Fachkräfte und Startup-Acceleratoren in der Energiewirtschaft waren einige der Themen, die auf der Clusterkonferenz Energietechnik Berlin-Brandenburg 2019 in Vorträgen und Workshops behandelt wurden.  Die Veranstaltung, die am 06.11. mehr als 150 Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung in die Räumlichkeiten der E.DIS nach Potsdam lockte, bot…

Weiterlesen

Zur Clusterkonferenz Energietechnik Berlin-Brandenburg am 06.11.2019 ruft unser Netzwerk zum Mitmachen auf: Kommunale, private und genossenschaftliche Wohnungsunternehmen sowie Gewerbeimmobilien-Betreiber können an den folgenden Reallabor-Wettbewerben des BMWi der nächsten Jahre teilnehmen. Dazu trägt unser Netzwerk im Rahmen der sogenannten “pitches” in einem Kurzvortrag die fachlichen Details vor. Wir wenden uns an alle Akteure, die von geringeren…

Weiterlesen

Auf der diesjährigen Fachtagung “Betriebskosten digital” der BBA Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin am 30.10.2019 werden die unbeantworteten Fragen aus dem BBU-Meeting vom 26.09.2019 “Messdienstleistungen” offen erweitert: Welche Profite werden die offenen Gateways einfahren? Wo ist der Vorteil über die reine Nutzung für Messdienstleistungen hinaus? Die Tagung widmet sich den digitalen Facetten des Betriebskostenmanagements. Richtungsgebend…

Weiterlesen