Zusammenfassung des VdW-südwest-Webinars “Niedriginvestive Maßnahmen” am 19.07.2022

Unter dem Motto „Heizungsmonitoring und Fehlererkennung / Submetering“ hat der vdw Südwest am 19.07. seine Webinarreihe “Niedriginvestive Sofortmaßnahmen” fortgesetzt. Zahlreiche Wohnungsunternehmen hörten sich best practices an, die klare und strukturierte Schritte für einen sofortigen Einstieg in die Umsetzung von Anlageneffizienz und Dekarbonisierung aufzeigten. Aus der Praxis für die Praxis wurden skalierfähige Schritte aus unterschiedlichen Einstiegs-Szenarien…

Weiterlesen

WohnZukunft: UN World Habitat würdigt Innovationen deutscher Wohnungsunternehmen

Der letztjährige Gewinn des EUROPE HOUSING Preises hat unser Projekt “WohnZukunft” noch weiter in den Blickpunkt internationaler Gestalter der UN gestellt: Auf der diesjährigen Konferenz der UN World HABITAT-Organisation, der “WUF11” vom 20.06. bis 01.07.2022 in Kattowitz, wurde die “WohnZukunft” Projektpräsentation von vielen interessierten Teilnehmern verfolgt. Mit insgesamt 21.000 Teilnehmern ist die die größte diesjährige…

Weiterlesen

Robert Habeck: WohnZukunft -Inhalte in weiteren Reallaboren ausrollen!

Berlin, den 01.06.2022 Die stetige Informationsarbeit der WoWi-Verbände, Vereine, Genossenschaften und der branchennahen Wissenschaft zahlt sich aus: Erstmals haben Innovationen aus den Pilotprojekten der Wohnungswirtschaft einen, ja den bedeutendsten branchenoffenen deutschen Innovationspreis gewonnen: “Ausgezeichnetes Reallabor” 2022! Der Titel des eingereichten Projektes: WohnZukunft. Bedeutsam ist hier die Tatsache, dass nicht nur ein Energiewende-Thema der größten nationalen…

Weiterlesen

Pressemitteilung Wohnungswirtschaft als “ausgezeichnetes Reallabor” ausgezeichnet

Bundeswirtschaftsministerium würdigt WoWi-Testräume für digitale und ökologische Transformation Berlin, den 31.05.2022 Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat heute im Rahmen einer Festveranstaltung das Projekt „WohnZukunft“ mit dem „Innovationspreis Reallabore“ ausgezeichnet. Damit würdigt das Ministerium herausragende Testräume für Innovation und Regulierung, die sich durch ihren Vorbildcharakter und ihren Beitrag für ein modernes und innovationsfreundliches Recht…

Weiterlesen

WoWi 4.0 und Klimawandel: Einladung an die Wohnungswirtschaft zum 22.06.2022

Metering, Submetering, Monitoring, Energie-Managementsysteme, autarke Clouds, UVI und Mieterportale im Praxisalltag, Einführungspflicht SMGW ab 2026, Effizienzquotienten Anlagen, Dekarbonisierung, CO2-Bilanzen, ESG,… – die Herausforderungen für die Wohnungswirtschaft sind vielfältig. Im Rahmen der E-world 2022 bietet ein neues Format Raum für den Austausch der Immobilienunternehmen untereinander. „Aus der Branche für die Branche“ unterstützt den internen Wissenstransfer zu…

Weiterlesen

CO2-Senkungspotenziale in Wohnquartieren – Grundlagen für BEK 2030

Am 25.11.2021 wurde im Rahmen des Workshops 5 der Jahreskonferenz des Clusters Energietechnik Berlin-Brandenburg der Pfad zu den Klimazielen im Themenkomplex der “CO2-Potenziale in Gebäuden” eröffnet: kleinteilig erläuterte Maßnahmen digitaler Energieeffizienz trafen auf berechenbare Dekarbonisierungs-Zielmarken. Der Potenzialbericht listete ein Wohnquartier-Beispiel aus der Gropiusstadt in Höhe von mehr als 70.000 to eingesparten CO2-Tonnagen neben einem Gewerbecampus-Beispiel…

Weiterlesen

In eigener Sache: Wir haben den DW-Zukunftspreis 2021 gewonnen

Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW und Schirmherr, hat uns mit dem DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft 2021 ausgezeichnet. Der diesjährige Preis stand unter dem Motto “Herausforderungen der Zukunft – wie macht man Immobilien zukunftssicher?” Die Preisverleihung fand virtuell am 10.06.2021 in Offenbach statt. Unser großer Dank geht an alle Beteiligte für all den Einsatz,…

Weiterlesen

Stop Rollout SMGW ohne Belang für die Wohnungswirtschaft?

Der Eilbeschluss des Oberverwaltungsgerichts Münster vom 4. April bestätigt: Die bisher vom BSI zertifizierten Smart-Meter-Gateways (SMGW) erfüllen nicht die gesetzlichen Anforderungen – und treffen vor allem nicht die Anforderungen des Marktes und die Wünsche der Kunden. Sehr drastisch wird hier der Unterschied zwischen einem Quartier-Gateway (nicht tangiert) und einem “Smart Meter Gateway” im BSI-Sinne (volltangiert)…

Weiterlesen

Wohnungswirtschaft: Status Digitale Energieeffizienz in Quartieren am 24.02.2021

Kurzvorträge als Grundlage des internen Branchen-Dialogs Im Verlauf der Web-Veranstaltung “Wohnungswirtschaft 4.0 und Klimawandel” am 24.02.2021 haben uns Vertreter aus ganz unterschiedlichen Unternehmen der digitalen Energieeffizienz Kurzvorträge (sogenannte “Pitches”) mit Innovations-Inhalten eingeliefert und vorgestellt. Ziel war es, einen Überblick über sofort umsetzbare Quartier-Maßnahmen zum Ernten “digitaler Früchte” der Energieeffizienz zu vermitteln. Maßnahmen, die in dieser…

Weiterlesen

Veranstaltung Wohnungswirtschaft: Autarkie als Schlüsselelement der Digitalisierung

Hohe staatliche Förderungen bei der schrittweisen Umsetzung in Quartieren Die Energieversorgung von Quartieren ist im Wandel, dabei bleiben aber alte Submetering-Strukturen in der Datenkommunikation vielerorts erhalten. Hier sind zigtausende Gateways im Einsatz, die zwar für die Wohnungswirtschaft per Umlage kostenneutral sind, deren Schlüsselstellung für die Datenkommunikation jedoch in fremder Hand bleibt. Diese Hand ist immer…

Weiterlesen