Gestaltungsoptionen in Zeiten des Mietendeckels Wie weit der digitale Wandel die Wohnungswirtschaft in Zeiten des Mietendeckels unterstützt, hängt vom verbleibenden Gestaltungsrahmen ab. Dieser ist sehr schmal und bedingt höchste Effizienz und Überzeugungskraft bei geringsten Kosten, um überhaupt Gestaltungsoptionen zu entwickeln. Wie dies funktioniert, will Thomas Engelbrecht, Chefredakteur des Fachmagazins “IVV immobilien vermieten & verwalten”, im…

Weiterlesen

Die E-world energy & water Essen ist vom 11.02 bis zum 13.02.2020 der Branchentreffpunkt der europäischen Energiewirtschaft. Aussteller aus aller Welt präsentieren nachhaltige Technologien und intelligente Dienstleistungen für die Energiezukunft. Unser Netzwerk ist mit wohnungswirtschaftlichen Themen wie Monitoring, Smart Meter Gateways, IT-gestützte Energieeffizienz und mit einem speziellen Schwerpunkt “Autarkie bei allen Submeteringprozessen” vertreten. Die E-world…

Weiterlesen

Wir rufen alle Immobilienunternehmen auf, Quartiere und gute Beispiele aus innovativem Quartiersmanagement für aktuelle Förder-Calls anzumelden. Dazu verweisen wir auf zwei laufende Verfahren, an denen unser Netzwerk selbst teilnimmt: Erstens zum H2020-Innovationsprojekt “Smart Operation of Proactive Residential Buildings, (IA) ID: LC-EEB-07-2020” und zweitens zum Reallabor-Wettbewerb “best practices identifizieren und unterstützen” des BMWi. Wir unterstützen Sie…

Weiterlesen

Unter der Koordination des Instituts AEE in Wien nehmen vier Mitglieder unseres Vereins sowie der Verein selbst als Koordinations-Stelle am aktuellen Call “Smart Operation of Proactive Residential Buildings, (IA) ID: LC-EEB-07-2020” teil. Link Zuvor hatten die EEN-Stellen in Berlin und Brandenburg durch Partner- und Kooperationsbörsen den Anbahnungsprozess unterstützt. Aktuell arbeiten die teilnehmenden Betriebe intensiv an…

Weiterlesen