Wir können die Mieter zum Mitmachen bei den Aufgaben der Klimaziele eingebunden werden? Wie lässt sich das Vermieter-Mieter-Dilemma auflösen? Wir kann Digitalisierung ganz praktisch in Wohngebieten zu messbaren Erfolgen der Energieeffizienz beitragen? Antworten darauf gibt die “DW” in ihrer Dezember-Ausgabe 2020 in Form eines Innovationsberichtes aus drei Wohnungsunternehmen über fünf evaluierte Betriebsjahre. Mieter über Datensicherheit…

Weiterlesen

Die ausführlichen Ergebnisse aus den wohnungswirtschaftlichen Pilotquartieren der Jahre 2016 bis 2020 sind in der Fachpresse sehr positiv reflektiert worden. In der Ausgabe 12-20 wird die “DW” einen ausführlichen Bericht zum Einbezug der Mieter in die Mitgestaltung des Klimawandels und der Senkung von CO2-Emissionen drucken. Hier zum Sonderdruck: Auch der “Wohnungswirtschaft heute. energie” war der…

Weiterlesen

Digitalisierung, Energieeffizienz und Mieterintegration werden die Anforderungen an die Quartiere zukünftig ändern. Wie Sie Ihre Quartiere fit machen und von Erfolgen anderer Wohnungsunternehmen profitieren können, erfahren Sie am 24. Februar 2021 auf unserer online-Fachtagung “Wohnungswirtschaft 4.0: Digitale Früchte aus Monitoring, Smart Meter Gateways und Energieeffizienz”. Die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen und die nun entstehenden Gestaltungsoptionen werden…

Weiterlesen

“Besondere Aufmerksamkeit wird der Renovierung von Sozialwohnungen gewidmet, um Haushalten zu helfen, die Schwierigkeiten haben, ihre Energierechnungen zu bezahlen.” Dieses Zitat aus der EU-Broschüre “Gebäude und Renovierung” belegt: von EU-Seite erfährt die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft eine noch nie erfahrene Aufmerksamkeit als Gestalter im Rahmen des “European Green Deals”. Aber auch die fest verkündete Absicht “Niemand…

Weiterlesen

Call for Papers: Sie haben die Option, als „Einlieferer“ von energieeffizienten Innovationsquartieren die Tagung “Wohnungswirtschaft 4.0 und Klimawandel” aktiv mitzugestalten. Wir liefern Ihnen ein Template, in welches Sie all Ihre Text,- Grafik und Fotodateien einfügen. Im Ergebnis erstellen wir 25 DIN A 0-Plakate für alle wohnungswirtschaftlichen “Einlieferer“, die wir im Architekturpavillon der TU Braunschweig im…

Weiterlesen

Das Enterprise Europe Network organisiert gemeinsam mit dem Berliner Netzwerk green with IT e.V. und der Nationalen Kontaktstelle Energie des BMWi ein Online-Seminar, das sich auf den Arbeitsbereich 4 „Energie- und ressourceneffiziente Gebäude“ des EU- Förderaufrufs konzentriert und Ihnen bereits vor dessen finaler Veröffentlichung die inhaltlichen Schwerpunkte sowie Ihre konkreten Beteiligungsmöglichkeiten aufzeigt. Zur Agenda Hier…

Weiterlesen

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) hat am 18.06.2020 den Bundestag passiert. Die Umsetzung der EPBD-Richtlinie, die zum 10.03.2020 in nationales Recht – sprich dieses GEG – hätte umgesetzt werden müssen, ist unklar. Doch nun: freie Bahn den Innovatoren aus der Digitalisierung. Nun gilt auch die Innovationsklausel mit Quartiersansatz – ein “Hoffnungsschimmer” für die Wohnungswirtschaft. Am späten Abend…

Weiterlesen

16.06.2020 / Wohnungs- und Immobilienwirtschaft schließt Pilotprojekt „Digitale energieeffiziente Quartierprozesse“ erfolgreich ab: Der Abschlussbericht legt valide CO2-Einsparquotienten und erhöhte Datensicherheits-Standards vor Einsparprozesse im Rahmen eines Berliner GRW-Projekts, das durch einen Förderrahmen des Bundes kofinanziert wird. Ergebnisbericht in deutsch Die Gestaltung des Klimawandels benötigt die Einbindung breiter Bevölkerungsschichten, damit die gesteckten Ziele erreicht werden können. Im…

Weiterlesen

Beitrag von Dr. Jörg Lippert, erschienen in der Rubrik “Wege der Energiewende” im Forum “Energieeffizienz offen gedacht” des BBU Am 8. Juni 2020 wurde eine neue Berliner Studie zu den Realkosten einer klimaneutralen Gebäudesanierung/modernisierung veröffentlicht und am 9. Juni in der traditionellen Gemeinschaftsveranstaltung des BBU und des GdW auf den Berliner Energietagen vorgestellt und diskutiert.…

Weiterlesen

Wichtige Meldung durch Dr. Peter Hitpass, vnw: Das dritte Smart-Meter-Gateway (SMGW) hat die “Common Criteria” (CC)-Zertifizierung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erhalten. Das BSI hat die Feststellung der technischen Möglichkeit („sogenannte Markterklärung“) veröffentlicht. Jetzt beginnt der verpflichtende Smart Meter Rollout nach dem Messstellenbetriebsgesetz bundesweit. Die Zertifikatsübergabe erfolgte am 19. Dezember 2019 im…

Weiterlesen