Projekte

Knapp, aber daneben-Keine Zuwendung zum CoReLab-Reallabor-Antrag

Glückwunsch den Gewinnern: Aus 90 eingereichten Projektskizzen sind 20 Gewinner hervorgegangen. Am 18.07.2019 hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in Berlin die ersten groß angelegten „Reallabore der Energiewende“ bekanntgegeben. Der nun abgeschlossene erste Ideenwettbewerb bezog sich auf die Themen „Sektorkopplung und Wasserstofftechnologien“, „Großskalige Energiespeicher im Stromsektor“ und „Energieoptimierte Quartiere“. Die Gewinner stammen aus unterschiedlichen Bundesländern, auch Strukturwandel-…

Weiterlesen

green with IT und BBU: Projektgespräch “Digitalisierung und Energiewende in der Wohnungswirtschaft” am 11.06.2019

Die Digitalisierung der Energieeffizienz eröffnet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten –  zukunftsfähige Quartiere und die Nutzung der Smart Meter Gateways waren nicht ohne Grund Gewinner des diesjährigen ZukunftsAwards. So unterstützt der BBU das aktuelle Projektgespräch “Digitalisierung und Energiewende in der Wohnungswirtschaft” mit einer Keynote des Leiters des Bereichs Technik, Dr. Jörg Lippert, zu dem wir Sie hiermit herzlich…

Weiterlesen

Reallabore aus dem 7.EFP: Einreichung des Antrages CaReLab: Energieeffizienz aus Wärme, digital gestütztes Quartiermanagement

Das Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi) hatte im aktuellen Aufruf zur Mitwirkung im “7. Energieforschungsprogramm” vom Oktober 2018 eine Sonder-Ankündigung veröffentlicht: Es würden spezielle Anträge zur Ausbildung sogenannter “Reallabore” zusätzlich erfolgen. Diese Ankündigung wurde am 11.02.2019 mit einer Pressemitteilung des Ministers Peter Altmaier umgesetzt: Es sollen Anträge zur Umsetzung früher experimenteller Aktionen in definierten Gebäudebeständen eingereicht…

Weiterlesen

Digitalisierung in Quartieren: So begeistern Sie Vermieter und Mieter gleichermaßen

Das Vermieter-Mieter-Dilemma ist auch bei den nun einsetzenden ersten Umsetzungen der Digitalisierung in Quartieren aufzulösen. Ohne Herstellung einer validen win-win-Situation gibt es keine massenhafte Verbreitung. Sehen Sie hier, wie einfach es ist, Begeisterung und Mitmachen zu erzeugen: Nehmen Sie alle Beteiligten mit und lassen Sie die Mieter aktiv teilhaben, ja, ermöglichen Sie eine nachvollziehbare Gewinnsituation…

Weiterlesen

BBU-ZukunftsAwards 2019 ehren beispielhafte Digitalisierungsprojekte der Wohnungswirtschaft

Bad Saarow, 11. März 2019: Innovative digitale Prozesse entwickeln und umsetzen: Wie das geht, zeigen die mit den BBU-ZukunftsAwards 2019 ausgezeichneten Projekte der Wohnungswirtschaft in Berlin-Brandenburg. Die auf den 24. BBU-Tagen 2019 in Bad Saarow geehrten Unternehmen repräsentieren eine große Bandbreite innovativer und mieter*innenorientierter Digitalisierungsprojekte in der Wohnungswirtschaft. Die Juryvorsitzende Ines Jesse, Brandenburgs Staatssekretärin im…

Weiterlesen

Aufstellung zum Wettbewerb "Klimaschutzpartner Berlin"

Wir stellen uns mit einem eigenen Beitrag zum Wettbewerb “Klimaschutzpartner Berlin 2019” auf! Umweltschutz und Energieeffizienz sind die zentralen Herausforderungen unserer Zeit. Seit vielen Jahren engagieren wir uns gemeinsam um die Minderung von CO2-Emissionen in unserer Stadt; entwickeln dazu praktikable, bezahlbare, von Mietern begeistert aufgenommene Detaillösungen. Mit unserem Wettbewerbsbeitrag zeigen wir, was heute schon in…

Weiterlesen

Aufruf zur Beteiligung an Reallaboren: Wohnungswirtschaftliche Energieeffizienz-Quartiere

Wir suchen Sie – interessierte Wohnungsunternehmen für digitale Zukunftsprojekte Profitieren Sie von unserer professionellen Unterstützung bei der Gründung von Interessensgemeinschaften energieeffizienzter und geförderter Smart-Meter Projekte. So der so: Es kommen völlig neue digitale Prozesse auf uns zu. Mit Hilfe technischer Partner und sicherer Infrastrukturen gilt es, auf Augenhöhe die Gestaltung dieser Prozesse vorwärts zu bringen.…

Weiterlesen

Campus Buch: gemeinsames Projekt DITRAC aus dem Programm "BENE 3" genehmigt

Der zuständige Projektträger hat mit Wirkung vom 30.08.2018 das Vorhaben “Digitale Transformation Campus Buch CO2 (DITRAC) im Rahmen des Berliner Förderprogramms “BENE” im Förderschwerpunkt 3 (Umwelt- und Energiemanagementsysteme) genehmigt. Der Antrag wurde zusammen mit unserem Netzwerk aus gemeinsamen Pilotierungs-Maßnahmen und -erfolgen gestaltet. Mit Hilfe eines nach DIN EN ISI 50001 zertifizierten Energiemanagementsystems soll im Bereich…

Weiterlesen

Reife Früchte der Digitalisierung bei Fernwärme-Verträgen: Lieferanten investieren Grundlagen zur Einsparungen warmer Betriebskosten beim Fernwärme-Grundpreis

Viele Wohnungsunternehmen haben langfristige Abnahmeverträge für die Fernwärme mit einem einzigen, häufig ogliopolisch aufgestellten Anbieter vereinbart. Was aber ist zu tun, wenn sich sehr kurzfristig Chancen der Digitalisierung (z.B. Smart Meter in der HASt) auftun, die zu massiven Einsparungen führen können? Mögliche Einsparpotenziale können nun auf Basis erfolgender EU-Richtlinien wie EPBG (wird in einer überarbeiteten…

Weiterlesen

EED-Gebäuderichtlinie der EU: Ergebnis der ersten Lesung 17.07.2018 veröffentlicht

Als Teil des Maßnahmenpakets „Saubere Energie für alle Europäer“ hatte die Europäische Kommission im November 2016 eine Überarbeitung der Energieeffizienzrichtlinie (EED) von 2012 vorgeschlagen. Ziel der Überarbeitung war es, die EED durch die Einführung eines verbindlichen Energieeffizienzziels von 30% für die Zeit bis 2030 anzupassen und das derzeitige Anforderungsniveau somit beizubehalten. Zudem schlug die Kommission…

Weiterlesen

Unsere green with IT Mitglieder: