DigENet II: Projektaufruf an die Wohnungswirtschaft

Zusammen mit Technologie-Herstellern aller Disziplinen initiiert green with IT eine Konsortiums-bildung zur Nutzung des BMWK-Förderaufrufs “DigENet II” mit der Wohnungswirtschaft. Neben hohen Förderquoten winken überzeugende Neugestaltungen autarker Submetering- und Metering-Infrastrukturen im Bestand, Unterstützung bei der Transformation der warmen Betriebskosten-Prozesse, des Anlagenmonitorings und der autarken Cloudstrukturen insgesamt. Basis ist das mehrfach national und international ausgezeichnete Reallabor…

Weiterlesen

Zusammenfassung des VdW-südwest-Webinars “Niedriginvestive Maßnahmen” am 19.07.2022

Unter dem Motto „Heizungsmonitoring und Fehlererkennung / Submetering“ hat der vdw Südwest am 19.07. seine Webinarreihe “Niedriginvestive Sofortmaßnahmen” fortgesetzt. Zahlreiche Wohnungsunternehmen hörten sich best practices an, die klare und strukturierte Schritte für einen sofortigen Einstieg in die Umsetzung von Anlageneffizienz und Dekarbonisierung aufzeigten. Aus der Praxis für die Praxis wurden skalierfähige Schritte aus unterschiedlichen Einstiegs-Szenarien…

Weiterlesen

WohnZukunft: UN World Habitat würdigt Innovationen deutscher Wohnungsunternehmen

Der letztjährige Gewinn des EUROPE HOUSING Preises hat unser Projekt “WohnZukunft” noch weiter in den Blickpunkt internationaler Gestalter der UN gestellt: Auf der diesjährigen Konferenz der UN World HABITAT-Organisation, der “WUF11” vom 20.06. bis 01.07.2022 in Kattowitz, wurde die “WohnZukunft” Projektpräsentation von vielen interessierten Teilnehmern verfolgt. Mit insgesamt 21.000 Teilnehmern ist die die größte diesjährige…

Weiterlesen

GBG Mannheim rollt Fernüberwachungslösungen großflächig aus

250 Liegenschaften der GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH werden in den nächsten drei Monaten mit dem Heizungs- und Trinkwasserwächter ausgestattet. Umgesetzt hat dies die metr Building Management Systems GmbH, ein junges Berliner Technologieunternehmen, das auch Mitglied von green with IT ist. Damit bringt die Wohnungsbaugesellschaft nach einer ersten Submetering-Lösung nun weitere Anwendung für die technische…

Weiterlesen

Wertvolle Messeangebote zur E-world in Essen

Heute informieren wir alle Messebesucher mit unserem aktualisierten Update zur E-world am 22.06. Die Veranstaltung “WoWi 4.0 und Klimawandel” wird verlegt auf den 12.07.2022 als Webkonferenz. Begründung: Viele Wohnungsunternehmen haben berichtet, dass sie gern teilnehmen würden, aber einen Präsenztermin in Essen  nicht unterbringen können. Die Messeverwaltung hatte leider eine Öffnung der Veranstaltung als hybride Konferenz…

Weiterlesen

Robert Habeck: WohnZukunft -Inhalte in weiteren Reallaboren ausrollen!

Berlin, den 01.06.2022 Die stetige Informationsarbeit der WoWi-Verbände, Vereine, Genossenschaften und der branchennahen Wissenschaft zahlt sich aus: Erstmals haben Innovationen aus den Pilotprojekten der Wohnungswirtschaft einen, ja den bedeutendsten branchenoffenen deutschen Innovationspreis gewonnen: “Ausgezeichnetes Reallabor” 2022! Der Titel des eingereichten Projektes: WohnZukunft. Bedeutsam ist hier die Tatsache, dass nicht nur ein Energiewende-Thema der größten nationalen…

Weiterlesen

Pressemitteilung Wohnungswirtschaft als “ausgezeichnetes Reallabor” ausgezeichnet

Bundeswirtschaftsministerium würdigt WoWi-Testräume für digitale und ökologische Transformation Berlin, den 31.05.2022 Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat heute im Rahmen einer Festveranstaltung das Projekt „WohnZukunft“ mit dem „Innovationspreis Reallabore“ ausgezeichnet. Damit würdigt das Ministerium herausragende Testräume für Innovation und Regulierung, die sich durch ihren Vorbildcharakter und ihren Beitrag für ein modernes und innovationsfreundliches Recht…

Weiterlesen

GEWOBAG-Innovationspreis 2021: green with IT Mitglied KUGU gewinnt gegen starke Konkurrenz

Mit seiner ganzheitlichen Lösung zum Energiedatenmanagement setzt sich unser Mitglied KUGU im Finale des Wettbewerbs durch und wird mit einem Pilotprojekt ausgezeichnet. “Einige der Hauptsäulen der GEWOBAG ID sind die Beteiligungen an innovativen Firmen”, erläuterte Sven-Harke Kajuth von der GEWOBAG-Gruppe. Weiter: “Es gibt einen zweimonatigen Praxis-Sprint sowie die weitere Anpassung der Wettbewerbs-Inhalte an die Bedürfnisse…

Weiterlesen

CO2-Senkungspotenziale in Wohnquartieren – Grundlagen für BEK 2030

Am 25.11.2021 wurde im Rahmen des Workshops 5 der Jahreskonferenz des Clusters Energietechnik Berlin-Brandenburg der Pfad zu den Klimazielen im Themenkomplex der “CO2-Potenziale in Gebäuden” eröffnet: kleinteilig erläuterte Maßnahmen digitaler Energieeffizienz trafen auf berechenbare Dekarbonisierungs-Zielmarken. Der Potenzialbericht listete ein Wohnquartier-Beispiel aus der Gropiusstadt in Höhe von mehr als 70.000 to eingesparten CO2-Tonnagen neben einem Gewerbecampus-Beispiel…

Weiterlesen

So profitieren andere Wohnungsunternehmen vom Erfolg der diesjährigen Gewinner des DW-Zukunftspreises

Viele Wohnungsunternehmen stehen vor der Frage: Wir machen wir unsere Bestands-Quartiere fit für die neuen Herausforderungen wie Mieterstrom, CO2-Bepreisung oder digitale Anpassung an den Klimawandel? Wie binden wir unsere Mieter erfolgreich ein? Wie können wir die autarke Datenhoheit erlangen? Welchen Nutzen haben wir und unsere Mieter von diesen digitalen Grundlagen? Darauf haben wir nun eine…

Weiterlesen