Wichtige Meldung durch Dr. Peter Hitpass, vnw: Das dritte Smart-Meter-Gateway (SMGW) hat die “Common Criteria” (CC)-Zertifizierung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erhalten. Das BSI hat die Feststellung der technischen Möglichkeit („sogenannte Markterklärung“) veröffentlicht. Jetzt beginnt der verpflichtende Smart Meter Rollout nach dem Messstellenbetriebsgesetz bundesweit. Die Zertifikatsübergabe erfolgte am 19. Dezember 2019 im…

Weiterlesen

Reallabore standen im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung des neu gegründeten „Netzwerks Reallabore“. Zahlreiche Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung informierten sich am 28. August 2019 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) über den Stand der Reallabore-Strategie und nutzten die Gelegenheit zur Diskussion. Reallabore – Testräume für Innovation und Regulierung Mit der BMWi-Strategie „Reallabore als Testräume…

Weiterlesen

Die Sektorenkopplung, Wasserstoff in der Mobilität, Energieoptimierte Quartiere, Fachkräfte und Startup-Acceleratoren in der Energiewirtschaft waren einige der Themen, die auf der Clusterkonferenz Energietechnik Berlin-Brandenburg 2019 in Vorträgen und Workshops behandelt wurden.  Die Veranstaltung, die am 06.11. mehr als 150 Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung in die Räumlichkeiten der E.DIS nach Potsdam lockte, bot…

Weiterlesen

Zur Clusterkonferenz Energietechnik Berlin-Brandenburg am 06.11.2019 ruft unser Netzwerk zum Mitmachen auf: Kommunale, private und genossenschaftliche Wohnungsunternehmen sowie Gewerbeimmobilien-Betreiber können an den folgenden Reallabor-Wettbewerben des BMWi der nächsten Jahre teilnehmen. Dazu trägt unser Netzwerk im Rahmen der sogenannten “pitches” in einem Kurzvortrag die fachlichen Details vor. Wir wenden uns an alle Akteure, die von geringeren…

Weiterlesen

Berlin, 26.09.2019: Die Wohnungswirtschaft sieht sich einem zunehmenden politischen und gesellschaftlichen Druck nach bezahlbarem Wohnraum ausgesetzt. Als Hebel stehen ihr dafür nur die Senkung der Nebenkosten und der eigenen Verwaltungskosten zur Verfügung. Ein mögliches Potential, das seit Jahren bekannt ist, stellt die Abrechnung der Heiz- und Wasserkosten dar. Hatte doch das Kartellamt die oligopolartigen Markstrukturen,…

Weiterlesen

Mieterstrom? Kaum ein Thema hat es bislang geschafft, so viele so schnell abwinkende Hände zu mobilisieren. Gefährlich für die Gewerbesteuerfreiheit, kompliziert in der Umsetzung und nicht durchdacht für die gewerbliche Wohnungswirtschaft, so eine häufige Standard-Meinu ng. Ja, bereits umgesetzte Maßnahmen sind sogar zurück geführt worden, weil die Grundvoraussetzungen für eine gedeihliche Kommunikation zwischen Vermietern und…

Weiterlesen

Zwischen der Klima-, Energie-, Verkehrs- und Verbraucherpolitik bestehen zunehmend Wechselwirkungen, etwa im Rahmen der „Sektorkopplung“. An den Schnittstellen zwischen diesen Politikfeldern sind Akteure mit einer Vielzahl komplexer Koordinations- und Wissensprobleme konfrontiert. Wünschenswert ist es, die Ziele und Funktionen unterschiedlicher Expertenarrangements zur Bewältigung von Politikfeldinterdependenzen in den Blick nehmen und dabei ihre Potenziale und Grenzen ausloten.…

Weiterlesen

Berlin, 10.09.2019: Mit einem Grundsatzreferat über die neue Generation wirklich sicherer Prozesse gemäß common criteria stellte das Netzwerk “green with IT” erste Praxisergebnisse aus Smart Meter Gateway-Anwendungen in Wohnquartieren im E-Haus in der “Next Generation”-Halle 26 a der IFA 2019 vor. Mit dabei waren die Mitglieder des Fachausschusses “Wohnungswirtschaft 4.0” des GdW, der “AG Multimedia”…

Weiterlesen

Die aktuellen Aufreger-Themen in der Wohnungswirtschaft sind aktuell eher emotional geprägt von ersten Mietdeckeln und drohenden Enteignungen. Klar, das GEG als nationale Umsetzung klimagerechten Bauens ist in aller Munde. Auch wird die Digitalisierung à priori über die Anpassung der jeweils hauseigenen ERP-Systeme umgesetzt. Doch da kommt nun etwas auf uns zu: Die EU hat im…

Weiterlesen

Glückwunsch den Gewinnern: Aus 90 eingereichten Projektskizzen sind 20 Gewinner hervorgegangen. Am 18.07.2019 hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in Berlin die ersten groß angelegten „Reallabore der Energiewende“ bekanntgegeben. Der nun abgeschlossene erste Ideenwettbewerb bezog sich auf die Themen „Sektorkopplung und Wasserstofftechnologien“, „Großskalige Energiespeicher im Stromsektor“ und „Energieoptimierte Quartiere“. Die Gewinner stammen aus unterschiedlichen Bundesländern, auch Strukturwandel-…

Weiterlesen