Beiträge von Jörg Lorenz

Workshop mit dem BBU: Ausführliche Details für die Projektumsetzungen “Digitalisierung im Quartier” und “Energieeffizienz”

Wie die Umsetzung energieeffizient aufgestellter Digitalisierungs-Projekte funktionieren kann, war Gegenstand ausführlicher Erörterungen am Beispiel konkreter erster Smart-Meter-Gateway-Pilotierungen aus vier Betriebsjahren in wohnungswirtschaftlichen Quartieren. Vorstände beteiligter Wohnungsunternehmen berichteten am 11.06.2019 in der Hochschule für Wissenschaft und Technik (HTW) Berlin über die alltäglichen Herausforderungen bei der Aufstellung und Umsetzung dieser Projekte. Im Fokus standen die Mieter, deren…

Weiterlesen

Verbände kritisieren GEG-Entwurf: Stellungnahme bis 28. Juni möglich

Die Diskussionen über das Gebäudeenergiegesetz (GEG) dauern schon Jahre. Völlig untergegangen ist die von der EU wirksam erlassene Umsetzung der EPBD-Richtlinie. Dies schiebt die GroKo nun auf eine ungewisse “erste Novellierung” des GEG ohne Fristangabe. Aber auch der unvollständige Referentenentwurf erntet konzertierte Kritik. Bevor der Entwurf ins Kabinett geht, werden die Länder und Branchenverbände angehört.…

Weiterlesen

So wirkt sich die Energieeffizienzrichtlinie auf die Heizkostenverordnung aus

In einem Beitrag für die Haufe-Medien berichtet Dr. Ingrid Vogler vom GdW über drei für die Wohnungswirtschaft bedeutsame EU-Richtlinien. Diese wurden im Rahmen des europäischen Paketes “Saubere Energie für alle” verabschiedet. Die Autorin wirft einen Blick auf die Energieeffizienzrichtlinie und erklärt ihre Auswirkungen auf die verbrauchsabhängige Abrechnung (Submetering). Im Rahmen des Paketes “Saubere Energie für…

Weiterlesen

EPBD-Umsetzung der GroKo: Ernüchterung auf den Berliner Energietagen

Wir hatten bereits vor ziemlich genau einem Jahr über die Umsetzung der EPBD-Richtlinie berichtet und unserer Skepsis bezüglich der Handlungskraft unserer GroKo Ausdruck gegeben. Ein Jahr später sehen wir Licht und Schatten in den Vorträgen der politisch Verantwortlichen anlässlich der Berliner Energietagen: Thomas Herdan, Leiter Abteilung II (Energiepolitik – Wärme und Effizienz) im Bundesministerium für…

Weiterlesen

green with IT und BBU: Projektgespräch “Digitalisierung und Energiewende in der Wohnungswirtschaft” am 11.06.2019

Die Digitalisierung der Energieeffizienz eröffnet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten –  zukunftsfähige Quartiere und die Nutzung der Smart Meter Gateways waren nicht ohne Grund Gewinner des diesjährigen ZukunftsAwards. So unterstützt der BBU das aktuelle Projektgespräch “Digitalisierung und Energiewende in der Wohnungswirtschaft” mit einer Keynote des Leiters des Bereichs Technik, Dr. Jörg Lippert, zu dem wir Sie hiermit herzlich…

Weiterlesen

02.05.2019: Sicherheit rückt in den thematischen Vordergrund auf dem Smart Building Summit in Dresden

Am ersten Konferenztag der “connect ec” in Dresden – einer Schwerpunkt-Konferenz zum Thema 5 G – fand parallel die Fachkonferenz “Smart Building Summit 2019” statt. Eigentlich ein technologie-orientiertes Format unter Entwicklern, Technikern und Wissenschaftlern. Im Laufe der vom WEKA-Verlag organisierten Konferenz rückten die sonst so beliebten Mono-Entwicklerthemen (Chip-Bestückung, Infrastrukturen, Protokolle und deren Perspektiven, Anwendungsbeispiele) in…

Weiterlesen

Reallabore aus dem 7.EFP: Einreichung des Antrages CaReLab: Energieeffizienz aus Wärme, digital gestütztes Quartiermanagement

Das Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi) hatte im aktuellen Aufruf zur Mitwirkung im “7. Energieforschungsprogramm” vom Oktober 2018 eine Sonder-Ankündigung veröffentlicht: Es würden spezielle Anträge zur Ausbildung sogenannter “Reallabore” zusätzlich erfolgen. Diese Ankündigung wurde am 11.02.2019 mit einer Pressemitteilung des Ministers Peter Altmaier umgesetzt: Es sollen Anträge zur Umsetzung früher experimenteller Aktionen in definierten Gebäudebeständen eingereicht…

Weiterlesen

Digitalisierung in Quartieren: So begeistern Sie Vermieter und Mieter gleichermaßen

Das Vermieter-Mieter-Dilemma ist auch bei den nun einsetzenden ersten Umsetzungen der Digitalisierung in Quartieren aufzulösen. Ohne Herstellung einer validen win-win-Situation gibt es keine massenhafte Verbreitung. Sehen Sie hier, wie einfach es ist, Begeisterung und Mitmachen zu erzeugen: Nehmen Sie alle Beteiligten mit und lassen Sie die Mieter aktiv teilhaben, ja, ermöglichen Sie eine nachvollziehbare Gewinnsituation…

Weiterlesen

Aufstellung zum Wettbewerb "Klimaschutzpartner Berlin"

Wir stellen uns mit einem eigenen Beitrag zum Wettbewerb “Klimaschutzpartner Berlin 2019” auf! Umweltschutz und Energieeffizienz sind die zentralen Herausforderungen unserer Zeit. Seit vielen Jahren engagieren wir uns gemeinsam um die Minderung von CO2-Emissionen in unserer Stadt; entwickeln dazu praktikable, bezahlbare, von Mietern begeistert aufgenommene Detaillösungen. Mit unserem Wettbewerbsbeitrag zeigen wir, was heute schon in…

Weiterlesen

Aufruf zur Beteiligung an Reallaboren: Wohnungswirtschaftliche Energieeffizienz-Quartiere

Wir suchen Sie – interessierte Wohnungsunternehmen für digitale Zukunftsprojekte Profitieren Sie von unserer professionellen Unterstützung bei der Gründung von Interessensgemeinschaften energieeffizienzter und geförderter Smart-Meter Projekte. So der so: Es kommen völlig neue digitale Prozesse auf uns zu. Mit Hilfe technischer Partner und sicherer Infrastrukturen gilt es, auf Augenhöhe die Gestaltung dieser Prozesse vorwärts zu bringen.…

Weiterlesen

Unsere green with IT Mitglieder: