Beiträge von Jörg Lorenz

green with IT auf der IFA: 2019 Einladung zum Pressegespräch am 10.September

Was: Praxisergebnisse erster Smart Meter Gateway Anwendungen im E-Haus Wann: 10.9.2019, 13.00 Uhr, anschließend ca. 14.00 Uhr Pressetermin mit Jörg Lorenz (Netzwerk green with IT) und Andreas Habermehl, (Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke, ZVEH) Wo: IFA 2019, zentrales Forum der Next-Generation-Halle 26 a Berlin, den 02.09. 2019 Einen Überblick über die Technologie-Trends der…

Weiterlesen

Wohnungswirtschaft: Rechtsverbindliche EU-Umsetzung EPBD und SRI im neuen GEG verpasst?

Die aktuellen Aufreger-Themen in der Wohnungswirtschaft sind aktuell eher emotional geprägt von ersten Mietdeckeln und drohenden Enteignungen. Klar, das GEG als nationale Umsetzung klimagerechten Bauens ist in aller Munde. Auch wird die Digitalisierung à priori über die Anpassung der jeweils hauseigenen ERP-Systeme umgesetzt. Doch da kommt nun etwas auf uns zu: Die EU hat im…

Weiterlesen

G.hn – rollt da Kai aus der Kiste auf uns zu?

Power Line Communication (PLC) und Business Power Line (BPL) fristeten bisher im Bereich der Gebäudeprozesse eher ein Schattendasein. Das wird so nicht bleiben. In Verbindung mit den Smart MeterGateways, im Kielwasser des BSI-Schutzprofils und der CLS-Schnittstelle rollt nun eine weltweit – abseits des deutschen Marktes – etablierte Technologie auf uns zu. Hat devolo als Erstanwender…

Weiterlesen

Knapp, aber daneben-Keine Zuwendung zum CoReLab-Reallabor-Antrag

Glückwunsch den Gewinnern: Aus 90 eingereichten Projektskizzen sind 20 Gewinner hervorgegangen. Am 18.07.2019 hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in Berlin die ersten groß angelegten „Reallabore der Energiewende“ bekanntgegeben. Der nun abgeschlossene erste Ideenwettbewerb bezog sich auf die Themen „Sektorkopplung und Wasserstofftechnologien“, „Großskalige Energiespeicher im Stromsektor“ und „Energieoptimierte Quartiere“. Die Gewinner stammen aus unterschiedlichen Bundesländern, auch Strukturwandel-…

Weiterlesen

Einladung Beispiele Wohnungswirtschaft 4.0: Erfolgreiches digitales Quartiermanagement zur IFA am 10.09.2019!

Die Digitalisierung des Wohnens schreitet mit hohem Tempo voran und sorgt dafür, dass die Wohnwünsche immer vielfältiger und anspruchsvoller werden. “Die digitale Revolution ist der Motor für die Zukunft des Wohnens in Deutschland”, erklärte Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW, bei der Vorstellung der neuen Studie “Wohntrends 2035” im November 2018 in Berlin.…

Weiterlesen

Die Weichen sind gestellt – Die EU Richtlinien aus dem Paket „Saubere Energie für alle“ werden sukzessive bis zum Jahr 2021 in deutsches Recht umgesetzt

Im Jahr 2018 hat die EU im Rahmen des Paketes „Saubere Energie für alle“ drei europäische Richtlinien verabschiedet, die bis 2021 in deutsches Recht umgesetzt werden und einen Einfluss auf die Wohnungswirtschaft haben. Es handelt sich um die Gebäuderichtlinie, die Energieeffizienzrichtlinie und die Erneuerbare-Energien- Richtlinie. Alle drei Richtlinien sind erst dann verbindlich, wenn sie in…

Weiterlesen

Digitale Zukunft in Quartieren: Kommen Sie am 10.09.2019 zur IFA!

Bislang hatte die jährlich in Berlin stattfindende IFA immer typische Mieter-Interessen abgebildet: Mit teils marktschreierischen Methoden wurden neue Geräte-Generationen für den Haushalt vorgestellt. Eigeninteresse der Wohnungswirtschaft? Fehlanzeige! Datensicherheit mit Schutz gegen Missbrauch? Gibt’s weder bei der Telekom noch bei Geräteherstellern. Vermietertaugliche Prozesse mit überzeugenden Inhalte für nützliche Rahmenverträge kamen nie zustande. Doch nun kommt Bewegung…

Weiterlesen

Workshop mit dem BBU: Ausführliche Details für die Projektumsetzungen “Digitalisierung im Quartier” und “Energieeffizienz”

Wie die Umsetzung energieeffizient aufgestellter Digitalisierungs-Projekte funktionieren kann, war Gegenstand ausführlicher Erörterungen am Beispiel konkreter erster Smart-Meter-Gateway-Pilotierungen aus vier Betriebsjahren in wohnungswirtschaftlichen Quartieren. Vorstände beteiligter Wohnungsunternehmen berichteten am 11.06.2019 in der Hochschule für Wissenschaft und Technik (HTW) Berlin über die alltäglichen Herausforderungen bei der Aufstellung und Umsetzung dieser Projekte. Im Fokus standen die Mieter, deren…

Weiterlesen

Verbände kritisieren GEG-Entwurf: Stellungnahme bis 28. Juni möglich

Die Diskussionen über das Gebäudeenergiegesetz (GEG) dauern schon Jahre. Völlig untergegangen ist die von der EU wirksam erlassene Umsetzung der EPBD-Richtlinie. Dies schiebt die GroKo nun auf eine ungewisse “erste Novellierung” des GEG ohne Fristangabe. Aber auch der unvollständige Referentenentwurf erntet konzertierte Kritik. Bevor der Entwurf ins Kabinett geht, werden die Länder und Branchenverbände angehört.…

Weiterlesen

So wirkt sich die Energieeffizienzrichtlinie auf die Heizkostenverordnung aus

In einem Beitrag für die Haufe-Medien berichtet Dr. Ingrid Vogler vom GdW über drei für die Wohnungswirtschaft bedeutsame EU-Richtlinien. Diese wurden im Rahmen des europäischen Paketes “Saubere Energie für alle” verabschiedet. Die Autorin wirft einen Blick auf die Energieeffizienzrichtlinie und erklärt ihre Auswirkungen auf die verbrauchsabhängige Abrechnung (Submetering). Im Rahmen des Paketes “Saubere Energie für…

Weiterlesen

Unsere green with IT Mitglieder: