Betriebskosten digital: Unsere Mitglieder gestalten mit

Auf der diesjährigen Fachtagung “Betriebskosten digital” der BBA Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin am 30.10.2019 werden die unbeantworteten Fragen aus dem BBU-Meeting vom 26.09.2019 “Messdienstleistungen” offen erweitert: Welche Profite werden die offenen Gateways einfahren? Wo ist der Vorteil über die reine Nutzung für Messdienstleistungen hinaus?

Die Tagung widmet sich den digitalen Facetten des Betriebskostenmanagements. Richtungsgebend ist die praktische Anwendbarkeit digitaler Technologien:
Jene Ansätze werden herausgearbeitet, die einfache Umsetzbarkeit und klaren Effekt in sich vereinen. So gedacht, bieten digitale Lösungen die Chance der sinnvollen Ergänzung und Weiterentwicklung analoger Prozesse des Betriebskostenmanagements. Die Agenda spiegelt die Vielfalt des Themenbereiches wider und kombiniert strategische mit operativen Aspekten.

Beispiel einer sicheren und offenen Gateway-Nutzung auf Grundbasis Metering und Submetering

So wird Dr. Franka Birke, Geschäftsführerin unseres Mitglieds “METR Building Management Systems GmbH” skizzieren, wie digitale Gebäudebewirtschaftung in der Praxis

  • unter Einsatz eines multifunktionalen IoT-Gateways heute und morgen funktioniert
  • die Integration in bestehende IoT-Strukturen erfolgt und
  • über Impressionen aus der Praxis: best practice METR und degewo netz GmbH “Gemeinsam forschen, entwickeln und realisieren” berichten.

Christopher von Gummpenberg, GF unseres Mitgliedes Kugu Home GmbH, hat dazu einen kurzen Film entwickelt, wie erhöhte Datensicherheit schon heute beim warmen Beko-Management eingesetzt werden kann:

Präsentation “Die Reise der kleinen Zahl”

Auf dem Panel zum Thema “Entwicklungspartnerschaften: Wohnungswirtschaft und PropTechsim Dialog” geht es darum, dass sogenannte “PropTechs” als unkonventionell und innovationsgetrieben ganz anders ticken als die Immobilienbranche: die Wohnungswirtschaft wird oft als beständig und traditionell beschrieben. Was passiert, wenn beide aufeinandertreffen? Über Potentiale und Herausforderungen diskutieren dann beide Mitglieder mit dem “Sparringspartner” Ulrich Jursch von der degewo Netze GmbH

Zum Programm

Zur Anmeldung

Unsere green with IT Mitglieder: