Gute Aussichten fürs neue Jahr: Zusammenstellung aktueller Innovationsförderungen für die Wohnungswirtschaft

wie bereits in unseren Newslettern im Jahresverlauf angekündigt, eröffnen wir Ihnen die Option zur Teilnahme an verschiedenen nationalen und internationalen Projekten. Zum Abschluss des Jahres 2019 haben wir Ihnen dazu eine punktuelle Übersicht über solche Programme gesandt, in denen Sie sofort tätig werden können. Dazu übernehmen wir für Sie im Interessensfall die administrative Arbeit an den Antrags-Formalien und übernehmen die Strukturierungen der Inhalte bis zur Antragsreife:

Regional – Digitales Quartiersmanagement mit Schwerpunkt Energieeffizienz

Wir analysieren Ihre innovativen Zukunftspläne auf Förderwürdigkeit im Rahmen Ihrer Landes-Förderungen. Hier existieren, je nach Bundesland, Förderquoten zwischen 50 und 70%. Details dazu fordern Sie bitte hier an.

Reallabore des BMWi

Als Wohnungswirtschaftler wissen Sie selbst am besten: Reallabore sind Impulsgeber für den Innovationsstandort Deutschland. Kreative Unternehmen, Verwaltungen und Forscher testen darin gemeinsam Innovationen, die im geltenden Rechtsrahmen noch nicht berücksichtigt sind – wie zum Beispiel digitale Monitoringsysteme und Energiemanagement-Systeme (EMS) selbstlernende Algorithmen in Einzelräumen, prädiktive Fahr- und Lastkurven oder auch work@home für Ihre Mitarbeiter und  für Mietparteien in Ihren Quartieren . Gleichzeitig helfen solche Testräume für Innovation und Regulierung zu verstehen, welche Regeln die digitale Welt von morgen braucht.

Viel zu häufig bleiben Reallabore aber verborgen, obwohl wir viel von ihnen und ihren Ergebnissen lernen könnten.  Um das zu ändern, haben das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie den „Innovationspreis Reallabore“ ins Leben gerufen. Damit sollen herausragende Reallabore sichtbar machen, innovative Ideen würdigen und Mut machen zu neuen Reallaboren. Der Innovationspreis ist technologie- und innovationsübergreifend und wird in drei Kategorien vergeben:

  • Kategorie „Ausblicke“: Ideen für Reallabore
  • Kategorie „Einblicke“: Reallabore in der Umsetzung
  • Kategorie „Rückblicke“: Abgeschlossene Reallabore

Als Mittler für innovative Energieeffizienz-Beispiele ist die Wohnungswirtschaft unverzichtbar. Das erkennen die Bundesministerien an. Somit können Sie mit Ihren Innovationen teilnehmen.Eine unabhängige Fachjury wählt für jede Kategorie drei Sieger aus, die im Frühsommer 2020 in einer festlichen Preisverleihung ausgezeichnet und der Öffentlichkeit präsentiert werden. Alle ausgezeichneten Reallabore sind berechtigt, das Reallabore-Label des BMWi zu tragen.

Detailinformationen fordern Sie bitte hier an. Der Call ist bis zum 19.02.2020 offen.

Einsparzähler

Wir verfügen über verschiedene Projektzugänge in das BAFA- Bundes-Programm “Einsparzähler”, in welchem definierte Energieeffizienz-Mengen belohnt werden. Sie haben eine solide Datenbasis, aufgrund derer eine Einsparung validiert werden kann? Dann fordern Sie bitte weitere Informationen hier an.

Internationales

Einige Wohnungsunternehmen verfügen über solide internationale Antragserfahrung. Für diese Unternehmen haben wir eine Teilnahme an einem EU Horizon2020-Antrag für den Call “Smart Operation of Proactive Residential Buildings, (IA) ID: LC-EEB-07-2020” (Link: https://ec.europa.eu/info/funding-tenders/opportunities/portal/screen/opportunities/topic-details/lc-eeb-07-2020) vorbereitet. Falls Sie – als potenzieller Demonstrations-Partner – ein Quartier einbringen möchten, senden wir Ihnen gern eine Kurzbeschreibung unserer Projektidee mit 70%iger Förderung. Ihr Interesse bekunden Sie bitte hier.

Unsere green with IT Mitglieder: