green with IT auf der Clusterkonferenz Energietechnik Berlin-Brandenburg 2019

Die Sektorenkopplung, Wasserstoff in der Mobilität, Energieoptimierte Quartiere, Fachkräfte und Startup-Acceleratoren in der Energiewirtschaft waren einige der Themen, die auf der Clusterkonferenz Energietechnik Berlin-Brandenburg 2019 in Vorträgen und Workshops behandelt wurden. 

Die Veranstaltung, die am 06.11. mehr als 150 Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung in die Räumlichkeiten der E.DIS nach Potsdam lockte, bot ein ideales Forum zur Vernetzung, zur Vorstellung aktueller Trends der Energietechnik und zur Anbahnung von Forschungs- und Entwicklungskooperationen. Ein Highlight war der Workshop “Energiemix“, in dem Unternehmer oder Wissenschaftler ihre Idee für ein Forschungsprojekt oder ihren Bedarf im Unternehmen in drei Minuten vorstellen konnten. Im Anschluss an die Pitches konnte durch ein analoges Matchmaking das erste Kennenlernen zwischen potenziellen Kooperationspartnern unterstützt werden. 

Quelle: Graphic Recording Miss Vizzz.de

green with IT berichtete kurz über anstehende Reallabor-Vorhaben des BMWi und bestärkte die Gäste, hier über ein Mitwirken nachzudenken. So werde in Kürze eine weitere Initiative des Netzwerks bekannt gegeben, um einen weiteren Reallabor-Antrag zu stellen.

Auch weitere Kooperationen wurden bereits erkennbar: SRI mit der Cleopa, 4-cast als Technologiepartner bei der Erschließung tief hängender digitaler Früchte wie der prädiktiven Lastkurve, Geothermie-Grundsatzklärungen zur Fragen der Rupelton-Behandlung unter bergrechtlichen Konditionen mit dem GFZ sowie die Weiterverbreitung von Mieter-Begeisterung mit digitalen Effizienz-werkzeugen: spannende Themen der kommenden Monate!

Zum Mieterfilm

Zur Liste der Vorträge

Unsere green with IT Mitglieder: